Linearachsen

Linearachse Aluminium

Linearachsen sind Linearmodule, die sich aus einem Aluminiumprofil, einer Linearführung und einem Antrieb zusammensetzen. Der Antrieb kann über Zahnriemen oder Kugelgewindetriebe realisiert werden. Unser Lieferprogramm umfasst:
 

Kompaktlinearachsen

Die Linearachsen der Baureihen KR und SKR sind hochsteife und hochpräzise Linearmodule in äußerst kompakter Bauweise. Der Antrieb bei diesen Linearmodulen erfolgt über einen Kugelgewindetrieb, der zusammen mit der Linearführung in einem U-Profil integriert ist. Je nach Anforderung kommen Linearführungen mit oder ohne Kugelkette zum Einsatz.
 

Linearachse GL

Die Linearachse bzw. das Linearmodul GL besteht aus einem Aluminiumprofil mit aufgeschraubter Linearführung und wird mit Zahnriemen oder Kugelgewindetrieb geliefert. Bei Antrieb mit Zahnriemen können besonders lange Hübe mit dieser Linearachse realisiert werden. Das Linearmodul hat einen frei kombinierbaren Aufbau nach dem Baukastenprinzip und eine hohe Steifigkeit durch den Einsatz eines extrudierten Aluminiumprofils.
 

Einsatzbereiche:

Linearachsen werden eingesetzt im Sondermaschinenbau, im allgemeinen Maschinen- und Anlagenbau sowie in der Automatisierung.
 
Weitere Informationen zu den THK Linearachsen finden Sie im THK Onlinekatalog.